Sprachen


<img class=”wp-image-2554″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latein_.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2558″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Franzoesisch-.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2573″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Fancais.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2571″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/English_.jpg” alt=””>

Englisch an der Städtischen FOS für Gestaltung? Yes please … for diverse reasons!

Wir lernen diverse Kulturen wirklich kennen, zum Beispiel durch unsere muttersprachlichen Assistant Teacher.

sprachen

Wir tauchen mit diversen Sinnen in die Sprache ein und verstehen nicht nur den Leitartikel des Guardians, jeden Wortwitz aus How I Met Your Mother, alles, was Jon Snow eigentlich sagt oder den Serial-Podcast, sondern auch J. K. Rowling im Original, von unseren Lieblingsliedern mal ganz abgesehen.

Man merkt schon, wir könnten über diverse Dinge, praktisch über alles und jeden reden … Hauptsache, auf Englisch!

Damit öffnen sich für uns automatisch Tür und Tor der großen weiten (Arbeits-) Welt.

Und dass DIVERSITY bei uns auch sonst großgeschrieben wird, zeigen unter anderem diese Beispiele aus unserem Unterricht:

sprachen
sprachen
sprachen

<img class=”wp-image-2554″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latein_.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2558″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Franzoesisch-.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2573″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Fancais.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2580″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Francais.jpg” alt=””>

Le français – Bien sûr!

Weltsprache Französisch: Rund 280 Millionen Menschen sprechen weltweit Französisch – und das nicht nur in Frankreich, sondern auf allen 5 Kontinenten: in Belgien, der Schweiz und Luxemburg, auch in Kanada, vielen nord- und westafrikanischen Ländern sowie auf einer Vielzahl der karibischen Inseln und im indischen Ozean.

Es gibt eine Vielzahl an deutsch-französischen Unternehmen, deutschen Unternehmen im Ausland sowie internationalen Firmen, die dringend ArbeitnehmerInnen mit Französischkenntnissen suchen. Je mehr Sprachen Sie gut beherrschen, desto gefragter sind Sie auf dem Arbeitsmarkt.

Die Sprache eröffnet Ihnen nicht nur mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt, sondern auch den Zugang zu anderen Lebenswelten, Kulturen, Literatur, Kunst, Film und Musik.

Eine Vielzahl an Schul-, Hochschul- und Städtepartnerschaften, an Begegnungs- und Austauschprogrammen, wie Brigitte Sauzay, Voltaire oder Erasmus+, macht die deutsch-französische Zusammenarbeit einzigartig und ermöglicht zahlreiche Möglichkeiten für Aufenthalte in Frankreich während der Schule, der Ausbildung und des Studiums.

Unsere Schule steht in engem Kontakt mit einer Schule in Toulouse, mit der zusammen sowohl eine Seminarfahrt im Seminarfach in der 2. Fremdsprache (13. Klasse) als auch weitere interkulturelle Begegnungen und Projekte stattfinden.

Rahmenbedingungen

  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wahlpflichtfach: 4-stündig/Woche in Klasse 12 und Klasse 13
  • Erreichen des Sprachniveaus A2 (Klasse 12) und B1 (Klasse 13)
  • Beherrschung einer 2. Fremdsprache als Voraussetzung für die allgemeine Hochschulreife
  • Leistungsnachweise: Pro Halbjahr 1 Schulaufgabe und 1 Kurzarbeit + mündliche Noten
  • Seminarfach in der 13. Klasse auch in der 2. Fremdsprache angeboten (mit Seminarfahrt und Austauschschule)
  • Interkulturelle Projekte mit unseren europäischen Partnerschulen
  • Schneller Lernfortschritt in der Fremdsprache

<img class=”wp-image-2554″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latein_.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2560″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latein-.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2574″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Italiano.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2581″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Italiano-.jpg” alt=””>

L‘italiano? Sì!

Sprechen Sie schon ein bisschen Italienisch? Selbstverständlich! Pizza, Pasta, Espresso! Gerade den süddeutschen Raum hat die italienische Kultur und Lebensart stark beeinflusst!

Lernen Sie Italienisch und eröffnen Sie sich die Möglichkeit, einen noch tieferen Einblick in diese Welt zu gewinnen!

Gerade als Basis für ein vertieftes Verständnis der schönen Künste wird Sie dies bereichern!

München im Speziellen bildet als mittelbarer Nachbar mit Italien einen Wirtschafts- und Kulturraum, der erobert werden will! Als „nördlichste Stadt Italiens“ kann man in München auch an vielen Orten auf die italienische Lebensart treffen.

Unsere Schule steht in Kontakt mit anderen Schulen in Italien, mit denen zusammen sowohl eine Seminarfahrt im Seminarfach in der 2. Fremdsprache (13. Klasse) als auch weitere interkulturelle Begegnungen stattfinden.

Allora – partiamo per l‘Italia!

Rahmenbedingungen

  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wahlpflichtfach: 4-stündig/Woche in Klasse 12 und Klasse 13
  • Erreichen des Sprachniveaus A2 (Klasse 12) und B1 (Klasse 13)
  • Beherrschung einer 2. Fremdsprache als Voraussetzung für die allgemeine Hochschulreife
  • Leistungsnachweise: Pro Halbjahr 1 Schulaufgabe und 1 Kurzarbeit + mündliche Noten
  • Seminarfach in der 13. Klasse auch in der 2. Fremdsprache angeboten (mit Seminarfahrt und Austauschschule)
  • Interkulturelle Projekte mit unseren europäischen Partnerschulen
  • Schneller Lernfortschritt in der Fremdsprache

<img class=”wp-image-2554″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latein_.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2558″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Franzoesisch-.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2572″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Espanol.jpg” alt=””>

¿Español? ¡Sí!

Spanisch ist eine der 3 Weltsprachen mit ca. 570 Mio. Muttersprachlern und findet somit eine sehr große Anwendungsmöglichkeit weltweit. Spanien ist ein bedeutender Handelspartner innerhalb der Europäischen Union.

Auch in München gibt es viele Menschen, die das Spanische als Muttersprache beherrschen und so können Sie neue Kontakte knüpfen und ihr Erlerntes auch gleich vor Ort ausprobieren.

Zudem ist Spanien eines der beliebtesten und attraktivsten Reiseländer.

Das Spanische ist auch später interessant in puncto Auslandssemester während des Studiums, da sehr viele deutsche Hochschulen Verträge mit Hochschulen in spanischsprachigen Ländern abgeschlossen haben.

Die Aussprache/Betonung ist vergleichsweise einfach und schnell zu erlernen. Es gibt gegebenenfalls eine Seminarfahrt nach Spanien im Rahmen des Erasmus Plus Projekts.

Entonces chicos, ¡ nos vemos el año que viene!

Rahmenbedingungen

  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wahlpflichtfach: 4-stündig/Woche in Klasse 12 und Klasse 13
  • Erreichen des Sprachniveaus A2 (Klasse 12) und B1 (Klasse 13)
  • Beherrschung einer 2. Fremdsprache als Voraussetzung für die allgemeine Hochschulreife
  • Leistungsnachweise: Pro Halbjahr 1 Schulaufgabe und 1 Kurzarbeit + mündliche Noten
  • Seminarfach in der 13. Klasse auch in der 2. Fremdsprache angeboten (mit Seminarfahrt und Austauschschule)
  • Interkulturelle Projekte mit unseren europäischen Partnerschulen
  • Schneller Lernfortschritt in der Fremdsprache

<img class=”wp-image-2554″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latein_.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2560″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latein-.jpg” alt=””><img class=”wp-image-2575″ style=”width: 1000px;” src=”https://fos-gestaltung.musin.de/wp-content/uploads/2021/01/Latina.jpg” alt=””>

Lingua latina? Certe!

Warum sollten Sie nicht Latein lernen? Das Lateinische ist und war die Wiege der europäisch-abendländischen Kultur und bietet Ihnen über 2000 Jahre Kulturgeschichte, die entdeckt werden will!

Latein zu lernen bedeutet ein vertieftes Verständnis für sprachliche Strukturen zu entwickeln, den Schlüssel für sämtliche Fremdwörter des Bildungswortschatzes zu erwerben und aus der historischen Distanz einen Blick auf unsere moderne Kultur werfen zu können.

Begeben Sie sich auf diese wunderbare Reise in die Vergangenheit und begegnen Sie der römischen Kultur über die lateinische Sprache auf Augenhöhe!

Unsere Schule steht in Kontakt mit anderen Schulen in Italien, mit denen zusammen eine Seminarfahrt im Seminarfach in der 2. Fremdsprache (13. Klasse) stattfinden kann.

In diesem Sinne: Salvete discipuli et discipulae!

Rahmenbedingungen

  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wahlpflichtfach: 4-stündig/Woche in Klasse 12 und Klasse 13
  • Erreichen des Sprachniveaus „Latinum“
  • Beherrschung einer 2. Fremdsprache als Voraussetzung für die allgemeine Hochschulreife
  • Leistungsnachweise: Pro Halbjahr 1 Schulaufgabe und 1 Kurzarbeit + mündliche Noten
  • Seminarfach in der 13. Klasse auch in der 2. Fremdsprache angeboten (mit Seminarfahrt und Austauschschule)
  • Interkulturelle Projekte mit unseren europäischen Partnerschulen
  • Schneller Lernfortschritt in der Fremdsprache

UNTERRICHT:

sprachen